mobil_schliessen_eBanking.png
suchen
drucken
 

Reisebericht zur Kundenreise nach Madeira und Lissabon

Unser Programm

1. Tag: Flug nach Madeira
Flug mit TAP Air von München über Lissabon nach Funchal auf Madeira. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum 5* Design Hotel The Vine. Um 18:00 Uhr treffen wir uns in der Skybar 360° mit fantastischem Ausblick auf die Stadt zum gemeinsamen Willkommens-Aperitif. Anschließend Abendessen im exzellenten Restaurant des Hotels.

2. Tag: Weinlese in Estreito Camara de Lobos
Um 9:30 Uhr fahren wir zum größten Weinanbaugebiet der Insel, um dort an der traditionellen Weinlese mit Handernte und Traubentreten teilzunehmen. Am Nachmittag fahren wir in die Altstadt Funchals um dort in der ältesten Weinkellerei eine Führung mit anschließender VIP- Weinprobe vorzunehmen. Danach besucht die Gruppe das Weinfest im Stadtzentrum Funchals. Die Stadt verwandelt sich in diesen Tagen in ein großes Volksfest und an jeder Ecke können die Köstlichkeiten der Insel probiert werden. Wir lassen den Abend auf dem Weinfest ausklingen oder genießen eines der Restaurants oder Bars des Hotels.

3. Tag: Segeltour „ Bonita da Madeira“
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Wir frühstücken gemütlich und genießen anschließend die Annehmlichkeiten des SPABereiches, gehen auf Shopping Tour oder besuchen erneut das Weinfest. Um 14:30 Uhr
fahren wir zur ca. dreistündigen privaten Segeltour. Zu entdecken gibt es neue Sensationen von Abenteuer und Entspannung während wir den kristallklaren Ozean bewundern. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit Wale, Delfine, Seeschildkröten, spektakuläre Küsten und die schönsten Buchten der Insel Madeira zu sichten. Selbstverständlich haben wir auch die Gelegenheit zum Schnorcheln oder Schwimmen in einer ruhigen Bucht. Um ca. 19:00 Uhr machen wir uns zu Fuß auf den Weg zum Abendessen am Yachthafen.

4. Tag: Erkundung Funchals und Umgebung
Um 09:30 Uhr geht es zu Fuß zunächst in die Markthalle von Funchal wo wir den Obst und Gemüsemarkt, die Blumenfrauen und den Fischmarkt besuchen. Im Anschluss spazieren wir durch die Altstadt Funchals bis zur Seilbahnstation mit der die Gruppe hinauf zum Wallfahrtsort Monte fährt. Dort besuchen wir zunächst einen der schönsten Privatgärten der Insel, den Tropischen Garten Monte. Hier besteht ein dichter Baumbestand aus einheimischem Lorbeer, Gagelbäumen und Zedernwacholder. Eine feuchte Schlucht mit Buddhafiguren, Pagoden und Wasserläufen ist zum orientalischen Garten gestaltet. Für den Garten stehen ca. 2 Stunden zur Verfügung mit der Möglichkeit eines Mittagsimbiss. An den Besuch der Wallfahrtskirche Nossa Senhora do Monte schließt sich ein Erlebnis besonderer Art an: Fakultative Korbschlittenfahrt von Monte bis Livramento (ca. 2,5 Km). Am Nachmittag unternehmen wir eine Levadawanderung von Vale Paraiso bis nach Camacha (ca. 1,5 Stunden), bevor wir gegen 17:00 Uhr zurück ins Hotel fahren. Abfahrt zum Abendessen im Restaurant Vila do Peixe in Camara de Lobos.

5. Tag: Lissabon
Flug von Funchal nach Lissabon. Transfer zum 4*Hotel Fenix Lissboa. Am Nachmittag starten wir einen dreistündigen Stadtrundgang mit deutschsprachigem Guide. Diesen beenden wir mit einer spektakulären Fahrt mit der berühmten öffentlichen Straßenbahn Nr. 28 hinauf zur Burg Sao Jorge, dem Wahrzeichen der Stadt Lissabon. Portweinempfang im Garten des Kastells und anschliessendes Abendessen in den Gewölben der Burg im Restaurant Casa Do Leão. Der Rücktransfer zum Hotel erfolgt in Eigenregie z.B. mit dem Taxi.

6. Tag: Lissabons Umgebung
Um 09:00 Uhr fahren wir nach Obidos, das portugiesische „Rothenburg ob der Tauber“. Um 10:00 Uhr besuchen wir zunächst den mittelalterlichen Ortskern mit seinen wunderschönen Gassen und Cafes, malerisch innerhalb der alten Stadtmauern eingebettet. Um 11:30 Uhr fahren wir weiter zum Weingut Quinta Sanguinhal. Nach einer Führung durch die Weinfelder und die Gärten aus dem 19.Jahrhundert erhalten wir eine Besichtigung der Weinkeller mit anschließender Weinprobe. Höhepunkt ist das rustikale Mittagsbuffet mit typischen Speisen aus der Region. Um ca. 16:15 geht es zurück in unser Hotel nach Lissabon. Der Abend steht uns zur freien Verfügung.

7. Tag: Lissabon
Um 09:00 Uhr starten wir eine Stadtrundfahrt mit dem Bus. Vorbei an der Statue des Marquês de Pombal, entlang der Avenida da Liberdade (Prachtstraße) gelangen wir zum Rossio Platz und Platz der Restauradores. Über die Brücke des 25. April geht es zur Statue des Cristo Rei am gegenüberliegenden Ufer des Tejo Flusses. Die Fahrt endet am ehemaligen Expo Gelände;  Individuelle Rückfahrt per U-Bahn oder Taxi zurück zum Hotel. Am Abend gemeinsames Abschlussdinner im Restaurant 5 Oceanos an die Docas am Hafen von Alcântara inkl. Transfer.

8. Tag: Flug nach München
Der Tag steht uns wieder zur freien Verfügung.

Flug mit TAP von Lissabon nach München.







Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Buchen Sie unseren ZasterLaster für Ihre Veranstaltung!
  • icon_kontaktRLinks01_1.png
  • whatsapp_kc.png
  • zasterlaster.png
 

VR-Direkt.net_small.png


VR-ImmoZentrum_small.png


VR-VersicherungsZentrum_small.png


VR-BürgerEnergie_small.png