mobil_schliessen_eBanking.png
suchen
drucken
 
VR-mobile-Cash_header.jpg

VR-mobileCash

 

Das ist VR-mobileCash
VR-BankCard vergessen und Sie benötigen dringend Bargeld? Das ist ab sofort kein Problem mehr: Mit VR-mobileCash heben Sie mit Ihrem Smartphone am nächsten Geldautomaten der Volks- und Raiffeisenbanken ganz einfach Geld ab.

 

Einmalige Freischaltung erforderlich
Damit Sie VR-mobileCash nutzen können, müssen Sie sich zunächst einmalig in der VR-Banking App und im Online-Banking registrieren. Nach erfolgreicher Freischaltung können Sie am Geldautomaten mit VR-mobileCash Geld ohne Karte abheben.

 

 

Ihre Vorteile mit VR-mobileCash
Jederzeit Geld abheben ohne Karte mittels Smartphone und VR-Banking App
Einfache Handhabung
Sicheres Verfahren

 

 

 

 

So funktioniert das Geld abheben ohne Karte

 

 

VR-mobileCash-1.png
 

Öffnen Sie die VR-Banking App auf Ihrem Smartphone und wählen Sie den Menüpunkt "Mobile Auszahlung". Wählen Sie das gewünschte Konto aus. Erfassen Sie den gewünschten Auszahlungsbetrag und gegebenenfalls die Stückelung. Bitte lassen Sie die VR-Banking App geöffnet.

 


VR-mobileCash-2.png
 

Rufen Sie nun am Geldautomaten durch Tippen auf die Schaltfläche die Funktion "Mobile Auszahlung" auf. Der Geldautomat zeigt Ihnen anschließend eine "mTIN" (mobile Transaktions-Identifikations-Nummer) an.

 

 

 

VR-mobileCash-3.png
 

Bitte erfassen Sie diese mTIN über "Jetzt mTIN erfassen" in der VR-Banking App.

 

 

VR-mobileCash-4.png
 

Geben Sie nun am Geldautomaten die mPIN (mobile PIN) ein, die Sie nach Freischaltung der Funktion "Mobile Auszahlung" im Online-Banking Ihrer VR Bank Landsberg-Ammersee eG per Post erhalten haben.



VR-mobileCash-5.png

 

Die Bargeldauszahlung am Geldautomaten erfolgt nun. Bitte entnehmen Sie das Bargeld. Melden Sie sich nun auch von der VR-Banking App ab und schließen Sie diese.

 

 

VR-mobileCash-GAA-Hinweis.jpg

Die Geldautomaten der VR-Banken, die bereits am VR-mobileCash teilnehmen, erkennnen Sie am entsprechenden Symbol am rechten Rand des Bildschirms des Automaten.

 

 

 

 

So registrieren Sie sich für VR-mobileCash

 

 

VR-mobile-Cash-Registrierung-1.png

Öffnen Sie die VR-Banking App auf Ihrem Smartphone. Melden Sie sich mit der Bankleitzahl und Ihrem VR-NetKey/Alias und mit Eingabe Ihrer PIN an. Wählen Sie den Menüpunkt "Mobile Auszahlung". Nach erneuter Eingabe Ihrer VR-NetKey-PIN wird Ihnen ein geräte-individueller Code in der VR-Banking App angezeigt. Dieser gibt Ihnen Auskunft darüber, dass die VR-Banking App unter der angegebenen App-ID registriert wurde. Bitte lassen Sie die VR-Banking App geöffnet.

 

 

VR-mobile-Cash-Registrierung-2.png

Bitte melden Sie sich nun mit Ihrem PC über unsere Internetseite im Online-Banking an. Im Bereich "Banking > Service > Weitere Services > Mobile Auszahlung" wird Ihnen Ihr Smartphone mit der dazugehörigen App-ID angezeigt. Klicken Sie im Kasten "Mobile Auszahlung" auf den Button "Zur Anmeldung". Vergleichen Sie nun die dort angegebene App-ID mit der in Ihrem Smartphone. Durch Bestätigung der Nutzungsbedingungen und anschließender TAN-Eingabe schließen Sie die Anmeldung ab.

 

 

VR-mobile-Cash-Registrierung-3.png

Innerhalb von 3 bis 4 Werktagen erhalten Sie auf dem Postweg Ihre mobile PIN (mPIN). Der Freischaltcode (QR-Code bzw. alphanumerischer Code) wird Ihnen direkt nach Eingabe der TAN im Bestellprozess im Online-Banking angezeigt.

 

 

VR-mobile-Cash-Registrierung-4.png

Öffnen Sie bitte mit Ihrem Smartphone den Bereich "Mobile Auszahlung" in der VR-Banking-App. Sie können nun entscheiden, ob Sie den Freischaltcode (QR-Code), der Ihnen im Bestellprozess im Online-Banking angezeigt wird, scannen oder den Freischaltcode manuell erfassen. Zum Scannen halten Sie bitte Ihr Smartphone mit der Kamera vor den QR-Code. Eine gesonderte App ist dafür nicht notwendig. Zur manuellen Erfassung tippen Sie bitte den Freischaltcode ein. Nach erfolgreicher Freischaltung erhalten Sie einen entsprechenden Hinweis in der VR-Banking-App. Sie können nun über VR-mobileCash ohne Karte Geld abheben.

 

 

 

 

Sicherheit

VR-NetKey und Passwort
Ein wichtiger Bestandteil des VR-MobileCash Verfahrens ist die Registrierung im Online-Banking. Dazu erhalten Sie einen VR-NetKey. Der VR-NetKey ist eine von Ihrer Bank ausgegebene Kennung für das Online-Banking, die aus 5 bis 11 Ziffern besteht und zur personenbezogenen Authentifizierung dient. Der VR-NetKey ermöglicht Ihnen, einen Alias-Namen zu vergeben, den Sie selbst wählen. Damit verwalten Sie alle Online-Konten und -Depots mit nur einer Kennung und der dazugehörigen Persönlichen Identifikations-Nummer (PIN). Mit diesen beiden Bausteinen melden Sie sich unter anderem auch bei Ihrer VR-Banking App an.

 
App ID
Bei Anmeldung zur "Mobilen Auszahlung" in Ihrer VR-Banking App wird eigens für Sie eine App ID generiert. Durch die App ID wird sichergestellt, dass die mobile Auszahlung nicht manipuliert oder von anderen Smartphones durchgeführt wird.

 
Freischaltcode
Den Freischaltcode erhalten Sie separat per Post.
Sie wählen, ob Sie den Freischaltcode als QR Code zur endgültigen Freischaltung der App ID manuell erfassen oder einscannen wollen. Dies geschieht innerhalb der App unter "Mobile Auszahlung" .

 
mPIN
Auch Ihre persönliche mPIN erhalten Sie per Post. Diese PIN ändert sich nicht und wird zum Zeitpunkt der Bargeldabhebung von Ihnen am Geldautomat eingegeben. Dieser Vorgang dient der endgültigen Identifizierung Ihrer Person.

 

 

 

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über das Kontaktformular entgegen.
Buchen Sie unseren ZasterLaster für Ihre Veranstaltung!
  • icon_kontaktRLinks01_1.png
  • whatsapp_kc.png
  • zasterlaster.png
 

VR-Direkt.net_small.png


VR-ImmoZentrum_small.png


VR-VersicherungsZentrum_small.png


VR-BürgerEnergie_small.png