Tagesordnung zur ordentlichen Vertreterversammlung am 30. Mai 2016 der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG

  1. Eröffnung und Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden
  2. Bericht des Vorstands über
    a) den Jahresabschluss zum 31.12.2016
    b) die Gewinn- und Verlustrechnung per 31.12.2016
  3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
  4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung
  5. Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntmachung des Prüfungsberichts
  6. Genehmigung/Feststellung des Jahresabschlusses 2016 sowie Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2016
  7. Beschlussfassung über die Entlastung
    a) der Mitglieder des Vorstands
    b) der Mitglieder des Aufsichtsrats
  8. Turnusmäßige Wahlen zum Aufsichtsrat
  9. Satzungsmodernisierung/- änderung
  10. Vertreterwahl
    a) Beschlussfassung über die Wahlordnung zur Vertreterwahl
    b) Wahl des Wahlausschusses
  11. Ehrungen, Verschiedenes, Wünsche und Anträge

Der Jahresabschluss, der gesetzliche Lagebericht sowie der Bericht des Aufsichtsrats können auf Wunsch eine Woche vor der Vertreterversammlung in der Hauptgeschäftsstelle in Landsberg eingesehen werden.