Erfolgreicher Ausbildungsabschluss bei der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG

Gratulationstermin im VR-Bank Haus. Hintere Reihe (v.l.n.r.): Personalreferentin Silke Schuh, Adele Aßfalg, Paul Schneider, Vorstandsvorsitzender Stefan Jörg; vorne links Anastasia Puschkareva; vorne rechts Marina Mayr

Vier junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG schlossen im Frühjahr dieses Jahres erfolgreich ihre Ausbildung ab. Aus diesem feierlichen Anlass waren die frisch gebackenen Bankkaufleute zu einer Gratulationsrunde in das VR-Bank Haus im Herzen der Landsberger Altstadt eingeladen. Vorstandsvorsitzender Stefan Jörg und Personalreferentin Silke Schuh gratulierten herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung.

Drei der ehemaligen Auszubildenden dieses Jahrgangs bleiben der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG und den Kunden erfreulicherweise als engagierte Privatkundenberater erhalten und werden als Nachwuchsberater eingearbeitet. Adele Aßfalg freut sich darauf, die Kundinnen und Kunden in den Geschäftsstellen des Marktbereichs Kaufering zu Fans zu machen. Paul Schneider unterstützt die Kollegen im Marktbereich Ammersee. Marina Mayr begeistert die Kunden in den Geschäftsstellen des Marktbereichs Landsberg.

„Wir freuen uns sehr, dass sich drei unserer frisch ausgebildeten Bankkaufleute dazu entschlossen haben, der VR-Bank Landsberg-Ammersee treu zu bleiben und hier im Haus die berufliche Perspektive erkennen und nutzen“, freut sich Stefan Jörg. „Anastasia Puschkareva, die sich für eine schulische Weiterbildung entschieden hat, wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.“

Die VR-Bank Landsberg-Ammersee eG hat für das Ausbildungsjahr 2022 freie Ausbildungsplätze für die Berufsausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann zu vergeben. Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich an Personalreferentin Silke Schuh, telefonisch unter 08191 291-611 (Personalabteilung) oder unter vr-ll.de nähere Informationen.